Naturhuf und Ponies

Fütterung, Haltung und Pflege

DIY Slowfeeder | Fressfässli | Trickle Feeder | Futterspielzeug

Kontakt   |   Teilen   |   Film herunterladen (rechte Maustaste etc./60MB)   |   zur Startseite

In diesem Video stellen wir unser DIY Fressfässchen in Aktion vor.

Basil unser kleines "Trickpony" kann damit viel vergnügliche Zeit verbringen - selbst wenn daneben ein grosser Haufen Heu frei zur Verfügung liegt. Im Video schmatzt auch unsere 30 jährige Molly mit.

Ausgangsmaterial ist ein Getränkefass (Polyethylen (PE)/15 Liter) aus dem örtlichen Landwirtschaftsbedarf. Die Löcher haben wir mit einem Zirkel angezeichnet und danach als Startpunkt zum Sägen mit einem Bohrer ein Loch im innern des Kreises gebohrt. Der Durchmesser des Bohrers richtet sich nach der Tiefe des Sägeblattes (Rundschnittblatt) der Stichsäge. Mit dieser sägen wir im Anschluss die Löcher. Danach die Ränder mit 120er Schleifpapier glätten. 5cm weite Löcher haben sich bei unseren Ponies bewährt (Shetland, Island und Highland).

Um die Pferde an das Futterspielzeug zu gewöhnen, solltest Du zu Beginn eher kurzes Heu nur sehr lose einfüllen. Je dichter gestopft das Futterspielzeug ist, desto schwieriger ist es für den Anfänger un

weitere Filme von uns:


Neujahrsgruss 2017


Neujahrsgruss 2016


Neujahrsgruss 2015


Neujahrsgruss 2014

zur Startseite

nach oben

Gestaltung und Realisation:
Christoph Elsaesser